top of page
Februar 2024

 

Aus dem sonnigen Berlin haben wir uns heute auf den Weg ins verregnete Hoisdorf zum DRC-Formwert mit Fr. Assenmacher-Feyel gemacht. Hedwig und Erna mit eingepackt, unser Bestes gegeben und mit zwei "vorzüglichen" Hunden wieder nach Hause gedüst. Wir sind happy.

Ein weiterer Schritt in Richtung Zuchtzulassung.

Mai 2023

 

Das Bärbelchen hat nun auch offiziell ein Wesen.

Mit ihrer gewohnten Fröhlichkeit und einem breiten Grinsen hat sie den DRC Wesenstest nach neuer Prüfungsordnung durchlaufen.

Danke an Franzi und Maika für das nette Richten, an Astrid für die unkomplizierte Sonderleitung und an Torsten für das Gelände. Es war ein sehr schöner Tag mit bestem Wetter und toller Verpflegung.
Und auch Monty (Bysterstorff´s My home is my castle) hat den Wesenstest heute bestanden. Herzlichen Glückwunsch.

 

Für unsere Erna hieß es heute, das erste Mal Prüfungsluft in Trebbin schnuppern. Als Trainingsbeginn nutze ich gerne die JAS (jagdliche Anlagensichtung für Retriever).
Erna erwies sich als ambitioniert und zeigte ausgeprägte jagdliche Anlagen.
Eine schöne Anlagensichtung.

 

Bysterstorff´s Don`t worry Be happy *Junior besteht heute beim ASB die Rettungshundeteam-Prüfung Fläche.

Wir sind sehr stolz und gratulieren ganz herzlich.

April 2023

 

Wir gratulieren Sabrina und Loki herzlich zur bestandenen Rettungshundeprüfung. Loki (Bysterstorff´s GPS) ist nun offiziell Flächensuchhund. Eine tolle und so wichtige Aufgabe. Wir sind sehr stolz, dass sich die Arbeit für Loki ausgezahlt hat. Wir wünschen allzeit erfolgreiche Einsätze.

Erna startet auf der JAS/R

 

Für unsere Erna hieß es heute, das erste Mal Prüfungsluft in Trebbin schnuppern. Als Trainingsbeginn nutze ich gerne die JAS (jagdliche Anlagensichtung für Retriever).
Erna erwies sich als ambitioniert und zeigte ausgeprägte jagdliche Anlagen.
Eine schöne Anlagensichtung.

Junior besteht die Rettungshundeprüfung

 

Bysterstorff´s Don`t worry Be happy *Junior besteht heute beim ASB die Rettungshundeteam-Prüfung Fläche.

Wir sind sehr stolz und gratulieren ganz herzlich.

März 2023

 

Es ging so unfassbar schnell. Die süße Carla (Bysterstorff´s Naughty but nice) musste nach kurzer, sehr schwerer Krankheit gehen. Im Kreise ihrer sie liebenden Familie schlief Carla ein. Wir sind geschockt und fassungslos, dass ein so junger Hund keine Chance hatte. Das Leben ist manchmal einfach nicht fair.

Carla war ein toller Schulhund und sie wird daher nicht nur von ihrer Familie schmerzlich vermisst.
Mach´s gut meine kleine Süße.

Januar 2023

 

Leider erreichte uns die traurige Nachricht, dass Oskar "Bysterstorff´s Boogie Oogie Oskar" im Kreise seiner Familie gehen musste. Oskar hatte fast 12 Jahre lang ein tolles Leben, doch die letzten Tage baute er ab und so musste die schwere Entscheidung in seinem Sinne getroffen werden.
Wir denken fest an unseren sanften grau markierten aus dem B-Wurf und seine Familie und senden viel Kraft, den Verlust verschmerzen zu können.
Machs gut Oskar.

 

Unser Karl (Ch. Bysterstorff´s Employee of the month) hatte erneut Besuch von Nika (Rottwail Hat Fortune Favours the Brave). Es dauerte nicht lange und das Paar war sich schnell einig. Karl hat Nika in Windeseile gedeckt und nun drücken wir fest die Daumen, dass das Speed-Dating ca. Mitte März`23 im Kennel "...vom Stoppistödhof" Früchte trägt. Die Züchter freuen sich bereits jetzt über ernstgemeinte Anfragen von Interessenten, die ihrem Hund ein retrievergerechtes Leben ermöglichen möchten.

Nachtrag: Es hat geklappt. Nikas Trächtigkeit wurde bestätigt. Wir sind sehr gespannt, wieviele Welpen es werden und drücken weiterhin die Daumen für eine unkomplizierte Restträchtigkeit.

November 2022

 

Ich finde noch keine Worte, es schmerzt einfach noch zu sehr. Ein Leben ohne Cäthe ist immer noch unvorstellbar und es fühlt sich unecht an. Fast 16 Jahre haben sich eingebrannt und das Rudel gäbe es ohne sie so nicht.

Cäthe war bis zuletzt eine rüstige Rentnerin, die noch am Rudelalltag aktiv teilnahm. Auf unseren Spaziergängen begleitete sie uns immer gerne und auch sonst war sie fester Bestandteil des Rudels. Es ging ihr gut und sie war bis zum Schluss ein gesunder und altersbedingt fitter Hund.
Leider hatte sich ein Tumor am Ohr rasant so vergrößert, dass Cäthchen nicht mehr operiert werden konnte. Wir mussten die schwere Entscheidung treffen und sie zu ihrer Elli schicken. Uns bluten die Herzen, sie wegen soetwas gehen lassen zu müssen, schmerzt sehr.
Mach es gut mein Knetchen-Mädchen, Schnecki, Du wirst hier wahnsinnig vermisst.

Wurfplanung nach Karl im Kennel "vom Stoppistödhof"

 

Unser Karl (Ch. Bysterstorff´s Employee of the month) hatte erneut Besuch von Nika (Rottwail Hat Fortune Favours the Brave). Es dauerte nicht lange und das Paar war sich schnell einig. Karl hat Nika in Windeseile gedeckt und nun drücken wir fest die Daumen, dass das Speed-Dating ca. Mitte März`23 im Kennel "...vom Stoppistödhof" Früchte trägt. Die Züchter freuen sich bereits jetzt über ernstgemeinte Anfragen von Interessenten, die ihrem Hund ein retrievergerechtes Leben ermöglichen möchten.

Nachtrag: Es hat geklappt. Nikas Trächtigkeit wurde bestätigt. Wir sind sehr gespannt, wieviele Welpen es werden und drücken weiterhin die Daumen für eine unkomplizierte Restträchtigkeit.

 

Wir gratulieren Sabrina mit Loki, die heute erfolgreiche die Vorprüfung in der Fläche bestanden haben. 
Wir wünschen den zweien weiterhin viel Spaß und Erfolg bei der bevorstehenden Hauptprüfung.

August 2022

 

Viel zu früh und unerwartet hat nach kurzer und seltener Krankheit Hawking (Bysterstorff's Obi-Wan Kenobi) den Kampf aufgeben müssen.
Wir sind zutiefst traurig und in Gedanken fest bei seiner Familie.
Hawking war immer der kräftigste und aufgeweckteste Rüde im Wurf. Immer als erster am Futter und immer mit viel Freude und Neugier bei neuen Dingen dabei. Seine Familie hatte große Pläne und alles lief perfekt, bis....
Es ist immer grausam, wenn ein Hund gehen muss...wenn er so jung wie Hawking ist, es so plötzlich geschieht und so aussichtslos ist, ist es einfach nur unfair, unwahr und unverständlich. 
Mach es gut mein Süßer. 

Loki besteht die Rettungshunde-Vorprüfung

 

Wir gratulieren Sabrina mit Loki, die heute erfolgreiche die Vorprüfung in der Fläche bestanden haben. 
Wir wünschen den zweien weiterhin viel Spaß und Erfolg bei der bevorstehenden Hauptprüfung.

Juli 2022

 

Wir gratulieren allen Hündinnen aus unserem J-Wurf zu ihren Zuchtzulassungen.

Bysterstorff´s Jelly Bean *Smilla steht im Kennel "AmberSheen".

Bysterstorff´s Just kidding *Murmel und Bysterstorff´s Juicy Fruit *Irma stehen im neuen Kennel "Almati´s".

Die beiden Hündinnen werde ich bei ihren Würfen mitbetreuen.
Bysterstorff´s Jeopardy! *Emma steht im Kennel "Vom Meeranker".

 

Das ist schon außergewöhnlich, dass alle Hündinnen eines Wurfes weiter in die Zucht gehen. Das macht uns stolz und wir sind gespannt auf viele Enkelhunde. Wir drücken alle Daumen.

Juni 2022

 

Acht Wochen sind vorüber und wir könnten mit diesem, unserem ersten schwarzen Wurf, nicht glücklicher sein. Alle Welpen sind wahnsinnig in sich ruhend, ausgeglichen, klug und so unheimlich hübsch. Ein Wurf an den wir uns immer sehr gerne erinnern werden. Nun ist der erste schon unterwegs in seinen neuen Wirkungskreis und die anderen folgen in den nächsten Tagen und Wochen.

Und damit ist es offiziell.
Erna wird bei uns bleiben. Endlich erfüllt sich der Traum von einer schwarzen Hündin. Erna war schon immer ein in sich ruhender und ausgeglichener Welpe. Sie folgt bedingungslos und immer fröhlich, nie aufgeregt oder aufdringlich. Ein rundum entspannter kleiner Hund und zuckersüß dazu.
Und mal ehrlich, wer kann DER schon widerstehen?

Herzlich Willkommen im Rudel Erna.

 

Wir freuen uns sehr, dass Brownie von der Leisternower Wildwiese in einer unkomplizierten Geburt 10 Welpen nach unserem Karl (Ch. Bysterstorff´s Employee of the month) geworfen hat. Es sind 6 braune Rüden, 2 braune Hündinnen und 2 gelbe Hündinnen. Allesamt propper und wunderschön Wir wünschen eine schöne Aufzuchtzeit und sind gespannt, welches Mädchen bei den Züchtern bleiben wird.

Mai 2022

 

Nach langer Zeit können endlich wieder Wesenstests im DRC ausrichtet werden. 

Bysterstorff`s Just kidding *Murmel und Bysterstorff`s Juicy Fruit *Irma hatten Losglück und ergatterten sich zwei Startplätze bei dem Wesenstest (nach neuen Richtlinien) im Krämerwald bei Oberkrämer. Unter der Richterin Maika Markgraf konnten beide Hündinnen bestehen und hatten großen Spaß im gesamten Testverlauf.
Wir gratulieren herzlich und freuen uns nun auf weitere Pläne.

Auch Smilla (Bysterstorff´s Jelly Bean) hat endlich einen Startplatz bei einem Wesenstest ergattert und konnte diesen mit viel Spaß bestehen. Wir hatten keine Zweifel.
Wir gratulieren herzlich und drücken für die weiteren Pläne die Daumen.

Emma (Bysterstorff´s Jeopardy!) kann ebenfalls die Wesensbeurteilung in Rickling unter dem Richter S. Sauer bestehen. 
Wir gratulieren herzlich und sind auch hier auf weitere Pläne gespannt.
Ein gelungener Wurf mit tollem Wesen.

 

Wenn aus Träumen Wahrheit wird.
Heute können wir Welpenkäufern und guten Freunden zur Genehmigung des Zwingerschutzes gratulieren. Künftig werden zwei Hündinnen aus dem J-Wurf im Kennel "AlMaTi´s" und eine weitere J-Wurfhündin im Kennel

"vom Meeranker" den Grundstein zur Zucht legen. Ein gemeinsames Projekt wird Wirklichkeit und nun bin ich sehr gespannt, wann es in die konkrete Planung geht. Es soll noch dieses Jahr bereits das Abenteuer A-Wurf beginnen.

Wir wünschen alles erdenklich Gute.

 

Leider erreichten uns nicht nur schöne Röntgenergebnisse. Wir machen aus so etwas kein Geheimnis. Zucht ist nicht berechenbar und es gibt auch nicht so schöne Seiten. Wir hoffen aber, dass beide Hunde lange beschwerdefrei bleiben und freuen uns daher umso mehr um das letzte gute Ergebnis unseres M-Wurfs.

Bysterstorff´s No shoes no service *George

HD A2/A2, ED III/III, LÜW 0

Bysterstorff´s Masks Off *Maya

HD A2/B1, ED III/III, LÜW 0

Bysterstorff´s Menu à la Carte *Maja

HD B1/B1, ED 0/0, LÜW 0

An dieser Stelle möchten wir noch einmal allen Welpenkäufern herzlich danken, dass sie ihr Versprechen gehalten haben und röntgen gegangen sind. Es ist toll, dass wir nun alle wissen, wie es um die Gesundheit unserer Hunde steht und wir als Züchter entsprechend weiterzüchten können.

Mai 2022

 

Nach langer Zeit können endlich wieder Wesenstests im DRC ausrichtet werden. 

Bysterstorff`s Just kidding *Murmel und Bysterstorff`s Juicy Fruit *Irma hatten Losglück und ergatterten sich zwei Startplätze bei dem Wesenstest (nach neuen Richtlinien) im Krämerwald bei Oberkrämer. Unter der Richterin Maika Markgraf konnten beide Hündinnen bestehen und hatten großen Spaß im gesamten Testverlauf.
Wir gratulieren herzlich und freuen uns nun auf weitere Pläne.

Auch Smilla (Bysterstorff´s Jelly Bean) hat endlich einen Startplatz bei einem Wesenstest ergattert und konnte diesen mit viel Spaß bestehen. Wir hatten keine Zweifel.
Wir gratulieren herzlich und drücken für die weiteren Pläne die Daumen.

Emma (Bysterstorff´s Jeopardy!) kann ebenfalls die Wesensbeurteilung in Rickling unter dem Richter S. Sauer bestehen. 
Wir gratulieren herzlich und sind auch hier auf weitere Pläne gespannt.
Ein gelungener Wurf mit tollem Wesen.

 

Karl hatte wieder Damenbesuch.

Brownie von der leistenower Wildwiese wurde bilderbuchmäßig von Karl gedeckt und nun drücken wir fest die Daumen, dass die Dates Früchte tragen und braune Welpen um den 10. Juni im Kennel "von der leistenower Wildwiese" geboren werden.


Update: Es hat geklappt. Der Ultaschall hat bestätigt, dass Brownie Welpen von Karl erwartet. Wir drücken die Daumen für die Restträchtigkeit.

April 2022
Karl ist Vater geworden
April 2022

 

Wir freuen uns sehr über die Geburt von 6 Welpen im Kennel "Oakwood Hunters". Unser Karl (Ch. Bysterstorff´s Employee of the month) ist nun erneut stolzer Vater von gelbem und schwarzem Nachwuchs geworden. Mutter Susa (Lady of great sundream) kümmert sich rührend um ihre Kinder und wir wünschen nun eine unkomplizierte uns schöne Auszuchtzeit. Wir freuen uns schon jetzt auf einen Besuch.

bottom of page